Museumspark > Geologie

Geologische Forschung in Rüdersdorf

 

Otto Torell begründete seine Inlandeistheorie nach dem Ausflug in die Rüdersdorfer Kalkberge. Er fand dort die schon von Nils Gabriel Sefström im Jahre 1836 erwähnten Schliffspuren auf der obersten Kalksteinschicht.

Später wurden noch andere Spuren der Eiszeit in den Rüdersdorfer Kalkbergen entdeckt und erforscht. So die Gletschertöpfe/ Strudellöcher und Errosionsschluchten, die durch das Schmelzen des Gletschereises im Muschelkalk entstanden.

 

NEWSLETTER

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Museumspark Rüdersdorf

Heinitzstraße 9

15562 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon: +49 33638 799797

Kulturhaus Rüdersdorf

Kalkberger Platz 31

15562 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon: +49 33638 489910

Öffnungszeiten Museumspark

April bis Oktober
täglich 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

 

November bis März

Di. - So. 10.30 Uhr – 16.00 Uhr

© 2019 Museums- und Kultur GmbH Rüdersdorf

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
Reservix_Logo_dtp_web_rgb_font_black_180